Lowcarb Grillen: gefüllte Champignons mit Feta

Abnehmen lowcarb figurZoom

Lowcarb lässt sich am Grill super umsetzen. Hast Du Grillabende noch mit dem Gedanken an zu viele Kalorien, fette S0ßen und ein mega schlechtes Gewissen verknüpft? Ich kann Dich beruhigen, Du kannst mit Gerichten vom Grill sogar abnehmen. Und das besonders lecker. Auf gehts: Lowcarb grillen ist Genuss pur

Abnehmen nach der Logi-Methode

Ich liebe es zu grillen. Mit ein paar kleine Tricks kannst Du die Kalorientierchen, die nachts Deine Kleider enger nähen ins Nivana schicken: mit Logi.
Die Logi-Methode ist besonders gut geeignet für Menschen mit einem erhöhten Körperfettanteil. Die Zusammensetzung der Nährstoffe eignet sich perfekt, um maximal Körperfett zu verbrennen.

Besonders im Sommer macht Logi Spaß, denn es ist so schön „Grill-kompatibel“.  Wie nun genau? Also meine Tipps für  Dich, damit Du ohne Reue geschmackvoll zuschlagen kannst:

  • bevorzuge einfach die mageren Fleischsorten
  • Durch die „Fetteinsparung“ beim Fleisch hast du mehr „Platz“ für ein gutes Öl in deinem Salatdressing. Super eignet sich natives Bio-Olivenöl, Walnussöl oder Rapsöl dazu.
  • Iss immer eine große Portion Salat dazu. Geeignet sind alle frischen Gemüsesorten. Verzichte auf stärkehaltige Beilagen wie Kartoffelsalat, Nudelsalat, Brot.
  • schaffe leckere Gemüsealternativen zum Fleisch.

 Champignons gefüllt mit Feta

Bei der Frage, ob spontan der Grill angeschmissen werden soll, bin ich sofort dabei. Deshalb lege ich Wert auf eine blitzschnelle Zubereitung.

Es geht los: Das Rezept

Die Champignons mit Küchenpapier abreiben. Den Stiel heraus drehen. Mein Tipp dazu: Du kannst daraus eine leckere Champignon-cremesuppe kochen.

Den Fetakäse abtropfen, abtupfen und in Würfel schneiden. (Größe je nach Bedarf, so das der Würfel in den Pilz passt).

Alufolie ausbreiten, in rechteckige Stücke reißen. Die Größe sollte so gewählt sein, dass der Pilz komplett eingetütet werden kann.

Die Folie innen mit Kräuterbutter auspinseln.

Den Pilz rein, den Fetakäsewürfel hineinstecken, würzen mit Pfeffer und eventuell Kräutern, die Folie schließen und fertig!

Einfach ca. 15 Minuten auf dem Grill garen lassen, umdrehen nicht nötig.

Superlecker!

gefüllte Champignons lowcarb

Viele tolle Ideen sind möglich:

  • Grillsoßen: Tzaziki, Salatdressings, scharfe rote Steaksoße oder Salsa: Klicke einfach hier.
  • Spargel gegrillt (im Prinzip so wie die Champignons, nur ohne Feta, die Alufolie oben offen lassen und ab auf den Grill)
  • Tomaten-Feta (dito)
  • Grillgemüse (mit frischen Kräutern, Knoblauch, unbedingt Rosmarin: das geschnittene Gemüse einlegen und grillen

Achtung Glaubenssatz: Wenn ich schlank sein will, muss ich auf alles verzichten

Ein alter, aber sehr beliebter Glaubenssatz kann gehen: Abnehmen heißt nicht gleichzeitig „Verzicht“ und „ich darf ja nichts“.

Lass es Dir schmecken. Du kannst sogar ein Kaloriendefizit über den Tag erreichen, wenn Du mageres Fleisch wählst und es mit viel Grillgemüse oder frischem Salat kombinierst.

Mein Tipp für Grillsoßen

Fertige Grillsoßen sind allerdings gefährlich. Sie enthalten haufenweise Zucker und oft künstliche Inhaltsstoffe. Mach sie einfach schnell selber. Es geht ganz leicht und schnell. Klicke auf den Link, um an zwei Grillsoßen und ein Eiweißbrot zu gelangen.

Mein Tipp für Getränke

Es ist noch wichtig zu erwähnen, dass sich viele Kalorien in Getränken verstecken. Deshalb greife während Deiner Ernährungsumstellung zu Wasser. (Mit oder ohne Kohlensäure, wie Du magst). Gerne mit einer Zitronen- oder Limettenspalte und Eiswürfel darin. Mach es Dir nett.

Einen schönen Sommer wünsche ich Dir!

Deine Sonja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.