Lowcarb Kakao bei Süßhunger?

Lowcarb Kakao gegen den Süßhunger

Neulich fragte mich eine liebe Klientin, ob sie sich abends einen Lowcarb Kakao machen könnte. Gerade abends wäre das toll, einen warmen, schokoladigen Geschmack zu genießen. Denn abends ist der Drang nach Schoko und Co. bei ihr am größten. Abnehmen und Süßhunger, immer wieder ein Thema, dass den Diäterfolg schnell ausbremsen kann.

Kakao als Schokoersatz. Und Backkakao als Kakao-Alternative. Hattest Du den Gedanken auch schon mal?

Lowcarb für die Fettverbrennung

Sie ist schon länger in Sachen lowcarb unterwegs und weiß, dass Zucker ihren Blutzuckerspiegel ansteigen lässt. Erhöhte Blutzuckerspiegel verhindern ihren Fettabbau, den sie als First Priority hat. Sie möchte abnehmen und am besten am Bauch, dort ist ihrer Meinung nach „am meisten Fett“.

Lowcarb Kakao als Schokoersatz?

Okay, also keinen Zucker. Wie wäre es dann, sich einen Lowcarb Kakao aus Milch und Backkakao zu machen? In Kakaopulver ist mengenweise Zucker, den würde sie ja sparen.

Sie dachte, dann habe der Kakao ja kaum Kohlenhydrate.
Ich habe in diesem kurzen Video ihre Frage beantwortet.

Schau es Dir unbedingt an und sei gespannt, was dahinter steckt.

Meine Video-Botschaft dazu: Hilft ein Lowcarb Kakao bei Süßhunger?

Achtung, ein Video! Wenn Du den Playbutton drückst, werden Daten nach Youtube gesendet. Falls das Video nicht funktioniert, oder verschwunden ist, hast Du wahrscheinlich dem Tracking widersprochen. Das kannst Du im Cookiebanner widerrufen.

Unsere Mindset-Bubble (Gedanken-Blase) filtert die Wahrnehmung

Wir befinden uns oft in einer Gedanken-Blase und denken über unsere Filterung. Dabei übersehen wir oft wesentliche Dinge.

Da kann ich mich nicht ausschließen.
Sie dachte, dass sie einfach nur den Zucker raus lässt und alles ist gut.
Bist Du überrascht über das Ergebnis?

Verknüpfung zu einem Erlebnis, das glücklich machte

Ich bin danach im Gespräch darauf gekommen, dass sie eine Verknüpfung zu einem schönen Erlebnis dazu hatte.

Ihre Oma hatte ihr früher immer abends einen heißen Kakao gemacht. So war es in erster Linie nicht nur der Geschmack, sondern das Gefühl von Wärme und Geborgenheit, dass sie abends vermisste.

Wahnsinnig spannend, wie das Gehirn sich alles merkt und verknüpft. Und wie wir dann danach handeln.

Ich beschäftige mich seid der Recherche für unbewusste Inhalte besonders intensiv mit den Vorgängen, die im Hirn stattfinden. Und ich bin einem Botenstoff besonders auf der Spur, dem Dopamin.
Was dieser kleine Freund für Impulse setzt, ist der helle Wahnsinn. Und wir sind wie ferngesteuert.

ABER… es geht auch anders, wenn man die Hintergründe weiß.

Meine Mission: mit tieferen Hintergründen Verständnis wecken

In vielen Artikeln ist es mir ein Anliegen, Verständnis für die Vorgänge, die früher zum Teil über-lebenswichtig waren, zu wecken und so die Akzeptanz für das Handeln zu wecken. In dem Moment, in dem Du Verständnis zeigst für Deine inneren Vorgänge, bist Du auf dem besten Weg, Dich & Deinen Körper zu verstehen. Und dann ist Heißhunger viel seltener nötig, den Du kannst die Signale Deiner Innenwelt viel eher und deutlicher hören.

Sich selbst abzulehnen erzeugt Widerstand, der erzeugt Hunger und bahnt die nächste Heißhunger-Attacke an. Im Erkennen dessen, dass Heißhunger ein Signal ist und aufmerksam machen will auf etwas, das fehlt. Unsere Interpretation dann nach Schokolade zu verlangen, mag noch nicht die Richtige sein, aber genau diese Herausforderung gilt es anzunehmen.

Möchtest du mehr Unterstützung?

Ich lade Dich herzlich in meine private Facebook-Gruppe ein, in der ich viele Inhalte meiner Arbeit teile, die Dir helfen können, das Thema Diät endgültig hinter Dir zu lassen.
Klicke einfach auf das Bild, um zu uns zu gelangen.

private facebook Gruppe Dein Weg zu Dir tschüß  Übergewicht

Was denkst Du darüber?

Falls Du mich persönlich kontaktieren möchtest, nutze das Formular direkt hier. Falls Du einen Kommentar hinterlassen möchtest, scrolle ein bisschen runter und schreib auf, was Du denkst. 

Du bist herzlich willkommen, Dich hier auszutauschen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.