Der Onlinekurs zur Selbstregulation für Frauen mit feinem Nervenkostüm

"Stress lass nach

~ meine armen Nerven"

Gern.

Ich zeige Dir, wie Dich mit einfachen Übungen selbst regulieren kannst, um dem täglichen "ganz normalem Wahnsinn" lässiger zu begegnen. 

Wenn Du das kennst,

ist die Verbesserung der Selbstregulation eine gute Idee


Du wünscht Dir ein stabiles Nervenkostüm?

Du möchtest in Harmonie leben,

doch der Alltag fordert seinen Tribut? 

Durch die Anstrengungen der letzten Zeit liegen die Nerven blank?

 Du bist besorgt, das der Umgang mit Deinen Liebsten Schaden nimmt?


In diesem Onlinekurs lernst Du, Dich zu regulieren und wieder zu entspannen,

um mit Dir und Deiner Welt wohltuend in Einklang zu kommen.


Du sehnst Dich nach einer besseren Beziehungsqualität zu Dir und anderen?

Dann nutze Deine Chance, um Dich nicht länger zu ärgern, sondern an diesen verrückten Zeiten zu wachsen.

Dieser Kurs ist als Hilfe zur Selbsthilfe gemacht, um schnelle Wege aus der Überforderung zu finden, anders reagieren zu können und dadurch den Traum von einem harmonischen Leben doch noch wahr werden zu lassen. 

 Kursübersicht

Start und Dauer

Start am 16.08.2021

Dauer meiner Begleitung:
4 Wochen 

Zugriff auf die Kursinhalte bleiben bestehen zur weiteren Anwendung


Jeden Freitag um 14:00 live Gruppen-Coaching im Zoom

Ablauf

Du lernst Schritt für Schritt in kurzen, knackigen Videos Deine Selbstregulation zu verfeinern, so dass Du immer gelassener auf Reaktionen im Außen zu reagieren beginnst.

Wir tauschen uns in einer Facebook-Gruppe aus und treffen uns wöchentlich auf Zoom. 

Deine Investition

369 € inkl. Umsatzsteuer


Vorverkauf startet JETZT mit 

einem attraktiven Vorverkaufspreis! 

Ein Onlinekurs wie ein Nervenbalsam?

Ja, dieser Kurs ist extra darauf zugeschnitten, um entspannter, ruhiger und gelassener zu werden, auch wenn das Chaos tobt und dann noch ein Glas Apfelsaft umfällt...


Gemeinsam arbeiten wir daran, den Umgang mit stressigen Situationen zu meistern und dem Leben flexibel zu begegnen. Für mehr Lebensfreude und bessere Beziehungen zu Dir und zu anderen. 


Das sagen meine Klientinnen und ehemaligen Kursteilnehmerinnen zu meinem Wirken

Ich bin so dankbar

Ich bin besser ausgestattet als ich dachte...das macht mich so dankbar.

Die Trance war für mich der AHA-Moment. Mit Dir zu arbeiten ist mega: du hast eine unvergleichliche Art.

evi - Kursteilnehmerin

Völlig überrascht wegen meiner Fähigkeiten

Die Arbeit mit Dir ist total bereichernd. 

Das hier ist für jeden, der ernsthaft an sich arbeiten möchte und blinde Flecke sehen mag, die er alleine nicht sehen kann.

Kati - Workshop-Teilnehmerin

Mein Leben hat sich positiv verändert

Sonja gab mir ein Werkzeug an die Hand, mit dem ich mich schnell besser fühle und somit klar denken und handeln kann.

Ich kann es aus vollstem Herzen empfehlen

Britta - Einzel-Coaching-Klientiin

Die Kursinhalte

3 LEICHTE Schritte in die Selbstregulation

01.

clevere Basis-Infos 
  • Das Zusammenspiel vom Nervensystem & Stress 
  • Wie Du Dein Stress-Toleranz-Fenster liebevoll weitest
  • Triggerpunkte entlarven 

ca. 3h Zeitaufwand / Woche

02.

Regulation & Halt
  • Selbstregulation verstehen und lernen
  • Einfache & effiziente Übungen, um schnell runter zu kommen und Halt zu gewinnen.
  • Den Umgang mit anderen, Co-Regulation über Menschen und Tiere

ca. 3h Zeitaufwand / Woche

03.

Festigung 
  • Einfache Übungen zur Erdung, beruhigende Meditationen und Interventionen 
  • Energetisches Nervenbalsam zur Stabilisierung

ca 3h Zeitaufwand / Woche

Nutze Deine Chance

Entstresse Dich und andere

Was bringt Dir dieser Kurs

Mehr innere Ruhe und Gelassenheit können sich maßgeblich auf Deine Zufriedenheit mit Dir und Deinen Mitmenschen auswirken. 

Ich begleite Dich innerhalb vier Wochen lang, um Dir den Start in eine neue Lebensqualität zu erleichtern. 

Danach stehen Dir alle Kursinhalte weiterhin zur Verfügung, um weiterhin an Deiner Selbstregulation zu arbeiten. 

Für Dich und für die Beziehungen in Deiner Welt.


Deine Investition und Möglichkeiten

Du kannst den Basiskurs durchlaufen und bei Bedarf Einzel-Coachingstunden bei mir dazu buchen

Basic

369.-

Vorverkauf

299.-

Der Basiskurs "Stressfrei " 

premium

499.-

Vorverkauf

430.-

Der Basiskurs "Stressfrei "
plus einem Einzelcoaching à 60 min

im Wert von 150,-€

Sonja Kleene

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie leite und begleite ich Dich durch den Kurs. 

Seit 2012 bin ich im Coaching tätig, online und in meiner Praxis in Ostfriesland an der Nordsee. 

Ich unterstütze Frauen, die das Gefühl haben, nur noch zu funktionieren, dabei, ihre Wohlfühl-Bedürfnisse zu leben und sich von innerem Ballast zu befreien.

Häufige Fragen einfach geklärt

Wann starten wir?

Wir starten gemeinsam am 16.08.21 und gehen vier Wochen zusammen den Kurs durch.

Wie läuft der Kurs ab?

Du bekommst den Zugang zum Mitgliederbereich morgens in einer Email gesandt und kannst sofort auf das erste Modul zugreifen. Dort stehen Inhalte per Video bereit. 

Am Freitag um 14:00 treffen wir uns in einem Zoom-Call. 

Dort besprechen wir Fragen und was so aufkommt. 

In einer Facebook-Gruppe kannst Du Dich mit den anderen austauschen und Weggefährten treffen.

Was ist, wenn ich zum Zoom-Meeting-Termin nicht kann?

Es gibt Aufzeichnungen von jedem Call, die dann im Mitgliederbereich zur Verfügung stehen. Du kannst Dir den Call nachträglich (oder auch öfter) ansehen.
Deine Fragen kannst Du mir per email senden, sodass ich sie im Call beantworten kann. 

Was ist, wenn ich allein nicht weiter komme?

Du hast die Möglichkeit, ein Einzelcoaching dazu zu buchen, um mit mir Deine Blockaden zu klären. 
Im Angebot ist die Premium-Variante mit zwei Einzelgesprächen à 60 min erhältlich. 

Du kannst auch nachträglich ein Coaching dazu buchen für 150€/60min. 

Was passiert, wenn die vier Wochen vorbei sind?

Meine Begleitung endet nach 4 Wochen.
Du kannst aber weiterhin an Deiner Selbstregulation arbeiten, im Mitgliederbereich alle Inhalte nutzen und die Zoom-Calls und Videos immer wieder ansehen. 

Auch wenn Du jetzt denkst, dass wir die Welt eh nicht ändern können, können wir zumindest den Umgang mit Herausforderungen lernen.