Kennst Du das auch?

  • Fühlst Du Dich manchmal innerlich unruhig und hast dafür keine Erklärung?
  • Versuchst Du es jedem recht zu machen, in der Hoffnung, dass dann endlich Harmonie einkehrt?
  • Ist Deine Stimmung abhängig von den Reaktionen der Anderen?
  • Bist  Du frustriert darüber, für alle da zu sein, nur Du stehst hinten an? 
  • Entlädt sich Deine Wut darüber an Deine Liebsten, wobei Du das am allerwenigsten möchtest?

Ich weiß genau, wie sich das anfühlt:

Ganz genau so ging es mir auch!


Das kenne ich gut,

mir ging es genauso!


Ich bin Sonja


Ich kenne all das auch und habe versucht, meinen Frust in Bergen von Schokolade und überbackenen Leckereien zu stillen. 

Figurprobleme kamen noch obendrauf. Wenn ein Blick eine Millisekunde an meinem Bauch hängen blieb, war mein Tag gelaufen.   

Heute geht es mir gut, ich führe ein selbstbestimmtes Leben, bin im Frieden mit mir & meinem Äußeren und kann in meiner Mitte bleiben, ganz egal wie das Chaos im Außen tobt. 

Ich bin Transformations-Coach und liebe es, unbewusste "blinde Flecken" aufzudecken und ganz viel Leichtigkeit zu erzeugen. 

Meine Vision

Ich möchte dazu beitragen, dass wir Frauen unseren Wert kennen und selbstsicher unseren Weg gehen, ganz egal, was in der Vergangenheit war. 

"Bis gestern" war das vielleicht noch anderes: Zweifel und Ängste behinderten den Weg ins Traumleben.

Sie zu überwinden und sich dort raus zu entwickeln in jedem Moment möglich. Auch in diesem jetzigen

Ich stehe dafür, dass wir uns entfalten dürfen, auch wenn wir in der Kindheit möglicherweise "nicht optimal unterstützt worden" oder später von unserem Weg abgekommen sind.

Ich möchte Dich inspirieren, aus DEINER SUPPE DES LEBENS ein 5 Gänge-Menü zu kreieren, auch wenn Du findest, sie ist total versalzen.

Denn alles ist da, jeder bringt all das mit, um glücklich und entspannt zu leben. Manchmal liegt halt auf dem Weg ein bisschen Geröll. 

Ich helfe gern, das aufzuräumen. :) 


Willst Du das auch? 

Dann unterstütze ich Dich gern, Dich selbstsicher, frei und fröhlich zu fühlen.

Dir all das zu erlauben, wonach Du Dich im Grunde Deines Herzens sehnst, es aber im Trubel des Alltags verloren hast oder nicht mehr daran glaubst.

So kann ich Dir helfen

Vielleicht hast Du den Wunsch, Dich mehr um Dich zu kümmern, aber es verlangen 1000 Projekte Deine Aufmerksamkeit, so dass Du oft leer ausgehst. 

Dabei stellst Du vielleicht ohnehin um des lieben Friedens Willen eigene Bedürfnisse zurück?

Das schmerzt! Das weiß ich aus eigener Erfahrung.

Im Rahmen einer Persönlichkeitsentwicklung können (unbewusste) Hindernisse transformiert werden, so dass Dein Potential, sprich Deine Kräfte, Stärken, Gaben, Talente und Vorlieben viel besser genutzt und gelebt werden können.

Ich unterstütze Dich dabei, selbstsicher zu Dir zu stehen, Deine wahre Größe zu erkennen und Dich leicht, frei und fröhlich zu fühlen.

PS: Dich gerne um andere zu kümmern und selbstbestimmt zu leben ist dabei kein Widerspruch. 

Ich zeige Dir hier 

wie ich Dich unterstützen kann,

Dein Potential freizulegen und etwaige Selbstwert-Schrammen in Heilung zu bringen 

Möchtest Du jetzt noch mehr über mich erfahren?

Dann lass uns mal richtig kennenlernen!

Jetzt  wird´s privat...


Mein Leben lief perfekt:

Ich wohnte auf dem Land mit noch jungen Eltern, einem kleinen Bruder, eigenem Pony und meinem sonnigen Naturell auf einem wunderschönen Bauernhof.

Bis ich 9 Jahre war.

Dann starb mein Opa an Krebs, meine Mutter verkraftete es nicht und wurde alkoholabhängig, die Idylle zerbrach.

Sie veränderte sich unter der Krankheit und das beeinflusste das ganze Familiensystem.

Nach einer schlimmen Zeit verließ sie uns, um den Entzug zu machen und um gesund zu werden.

Ich war damals 13 Jahre alt.

Meine Mutter kam nie zurück. 

Auch wenn mein Vater seine Sache sehr gut machte, war ich anderen gegenüber sehr misstrauisch. 

Ich entschied mich dafür, mir das Leben ohne Mutter schönzureden und nur noch die positiven Seiten an mich heranzulassen. 

Das fühlte ich sehr viel besser an, allerdings würdigte ich eben nur diese eine Seite.

Die andere Seite folgte auf dem Fuss.

Ich durft e so viel lernen 

Ich heiratete und machte weitere zwischenmenschliche Erfahrungen, die mich sehr forderten.

Trotz all dem hatte es viel Gutes: Wir sind Eltern zwei zauberhafter Mädchen.

Die Ehe ging schief, die Scheidung folgte.  

Als Alleinerziehende kamen neue Herausforderungen auf mich zu und ich versuchte, mein Bestes zu geben.

Trotzdem fühlte ich mich oft "nicht gut genug".

Als meine kleine Tochter dann mit 14 Jahren zu ihrem Vater zog, brach für mich brach eine Welt zusammen.

All das hinterließ Spuren, ich fühlte mich, als hätte mir jemand den Teppich unter den Füßen weggezogen.

Ich wusste nicht mehr ein noch aus, konnte nicht mehr zu Ruhe kommen. Ich fühlte mich innerlich wie wund und wusste nicht, was ich tun sollte.

Meine Rettung kann vielleicht auch Deine Lösung sein

Wie durch ein Wunder lief mir eine gute Freundin über den Weg, die ich lange Jahre aus den Augen verloren hatte. Sie bot mir ihre Hilfe an. Das war mein Weg in die Welt der inneren Arbeit und Heilung.

Glaubenssatzarbeit, Wingwave-Coachings, Familienaufstellungen, ohne diese Maßnahmen wäre ich sang- und klanglos untergegangen.

Ich fühlte mich ohnmächtig vor Wut, winzig klein, machtlos und hoffnungslos den Anwälten, der Willkür und dem ganzen Leben ausgeliefert.

Diese Dinge zu überwinden, einen neuen, freien, kraftvollen Umgang mit den harten Ecken und Kanten des Lebens zu finden, ist meiner Meinung nach einer der Wege, der aus dem Dilemma führt. 

Denn wenn ein ganzer Geröllhaufen von Problemen auf dem Weg zum unbeschwerten Glück liegt, dann nützt es nichts, nur an den äußeren Gegebenheiten zu schrauben. 

Beim Aufräumen dieser Schwierigkeiten kamen sehr viele Dinge ans Licht, die noch aus der Kindheit in mir wirkten und nun endlich gehen durften.

Ich bin davon überzeugt, dass wir alle unsere Erlebnisse haben, die gut oder aber weniger gut verarbeitet sind. Unverarbeiteter Ballast hängt schwer im Gefieder und hält davon ab, frei zu fliegen und in die volle Größe zu gelangen.

Die Nicht-Gut-Genug-Gefühle zu überwinden, um das Selbstvertrauen zurück zu gewinnen war der Schlüssel zu meinem Glück. 

Danach konnte ich beruflich mutige Wege einschlagen, die ich mich früher nicht gewagt hätte.

PS: Ich bin glücklich liiert, total happy im Business und lebe wirklich mein Traumleben.

Was mir damals geholfen hat, möchte ich jetzt anderen weitergeben. 

Meine Erfahrungen mit hinderlichen Blockaden und den Ecken und Kanten des Lebens, können Dir eine Abkürzung bieten, leicht und frei zu leben.

Trete mit mir in Kontakt


Ob sich zwei Menschen verstehen, entscheidet sich im Kontakt. Ich bin bereit, meine Dienst anzutreten und meiner Vision von stolzen, freien Frauen zu folgen. 

Bist Du dabei? 

Melde Dich gern bei mir:

Telefon

04975 - 755338

Email Address

info@sonjakleene.com

mobil

01520 89 75 821

Sonja Kleene Coaching

Kennst Du auch das Gefühl,

nicht gut genug zu sein?

Dann hol Dir hier die kostenlose Videoserie 

vom Nicht-Gut-Genug

zum

Besser-Als-Gedacht-Gefühl